Sprache:

nlensvbefrde

Informationen über das Corona-Virus

Natürlich wissen wir auch bei Jetstone, dass wir die Situation rundum das Corona-Virus äußerst ernst nehmen müssen. Wir haben daher folgende Maßnahmen ergriffen:

 

UNSERE MITARBEITER

Unsere Mitarbeiter sind das wertvollste Bindeglied unserer Organisation. Ihre Gesundheit und Sicherheit ist von größter Bedeutung. Einige unserer Kollegen arbeiten derzeit von zu Hause aus, aber wie Sie verstehen werden, ist das für den größere Teil der Arbeit nicht möglich. Dies bedeutet unter anderem, dass wir mehr Abstand zwischen den Arbeitsplätzen geschaffen haben, dass wir in kleineren Gruppen eine Pause machen und in Schichten und/oder mit verschobenen Arbeitszeiten arbeiten. Die Maßnahmen beeinträchtigen unsere Erreichbarkeit nicht. Während der Bürozeiten sind wir erreichbar, wie Sie es von uns gewohnt sind!

 

MATERIALWAHL IN UNSEREM SHOWROOM

Unser Ausstellungsraum bleibt geöffnet (nur nachdem einen Termin festgelegt ist!) für die Endverbraucher für den es wichtig ist das ausgewählte Material auf einem großen Charge zu sehen. Dies betrifft Aufträge, die innerhalb von 4 Wochen in Materialien mit großen Farbunterschieden geliefert werden.

Die Endverbraucher, die einen Materialwahltermin haben, können sicher sein, dass ihnen ein Mitarbeiter hilft, der frei von Krankheitssymptomen ist. Natürlich sind Sie sehr willkommen, jedoch werden unsere Mitarbeiter Ihnen nicht die Hand schütteln und Sie halten einen angemessenen Abstand. Haben Sie selber Krankheitssymptome und können Sie uns deshalb nicht besuchen? Bitte kontaktieren Sie uns, um Ihren Termin zu verschieben.

 

AUFMAß, ANLIEFERUNGEN UND MONTAGEN BEI ENDVERBRAUCHERN

Endverbraucher, für den wir eine Arbeitsplatte aufmessen, liefern oder montieren, können natürlich davon ausgehen, dass unsere Mitarbeiter frei von Krankheitssymptomen sind. Unsere Mitarbeiter arbeiten so viel wie möglich ist in festen Duos und werden Ihnen nicht die Hand schütteln. Sie halten einen angemessenen Abstand zu anderen und rechnen damit, dass Sie während der Arbeit in einem anderen Raum bleiben. Natürlich entsteht bei der  Abnahme unserer Arbeit  ein Kontaktmoment wobei unsere Monteure eine angemessene Abstand beachten werden.

Wenn sich unsere Mitarbeiter (aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen) bei einem Kundendiensttermins nicht wohl fühlen, dürfen sie diesen Besuch stornieren. Natürlich ist uns klar, dass dies sehr ärgerlich sein kann und unfreundlich erscheinen mag, jedoch die Gesundheit von Ihnen und von unseren Mitarbeitern ist von zentraler Bedeutung. Die Montagen, wofür mehr als zwei Personen vor Ort erforderlich sind, werden ohnehin verschoben, ebenso Montagen, wobei einen Umzugslift erforderlich ist.

Einige Tage vor einem Besuch erhalten Sie als Verbraucher eine E-Mail, in der wir eine Zeitangabe angeben und Sie informieren über weitere praktische Informationen (und in der auch eventuelle, neue Maßnahmen enthalten sind).

 

LIEFERUNGEN AM LAGER

Kunden können davon ausgehen, dass unsere Fahrer frei von Krankheitssymptomen sind. Unsere Fahrer schütteln Ihnen nicht die Hand und halten beim Be- und Entladen einen angemessenen Abstand zu anderen. Natürlich vertrauen wir darauf, dass Sicherheit und Gesundheit in Ihrem Arbeitsumfeld in Ordnung sind.

 

TERMINE UNSERER AUßENDIENSTMITARBEITER

Unsere Vertreter werden Sie nicht unangemeldet besuchen. Während eines Telefonkontakts im Voraus können Sie Ihre Wünsche angeben die unsere Vertreter während eines möglichen Termins beachten müssen. Sie können natürlich davon ausgehen, dass unser Vertreter frei von Krankheitssymptomen ist, und wir vertrauen darauf, dass wir das auch von Ihren Mitarbeitern erwarten können, falls wir Sie besuchen.

 

Wir bemühen uns insbesondere in naher Zukunft die Meinung oder Entscheidung aller zu verstehen. Unser Mitgefühl gilt jetzt allen Menschen, die sich in ihrer unmittelbaren Umgebung mit dieser schweren Krankheit oder sogar dem Tod auseinandersetzen müssen. Wir wünschen ihnen viel Kraft!

 

Geschäftsleitung Jetstone