Sprache:

nlensvbefrde

Transportsicherung ausschneiden

 

Bei großen Ausschnitten in Arbeitsplatten belassen wir in der Regel eine sogenannte Transportsicherung im Ausschnitt, die die zusätzliche Festigkeit bei Transport und Montage sicherstellt. Vor Ort müssen Sie diese Transportsicherung vor dem Einbau der Arbeitsplatte ausschneiden.

 

Nachdem Sie die Arbeitsplatte in die Küche platziert haben, empfehlen wir Ihnen, wie folgt vorzugehen:

 

  1. Stellen Sie sicher, dass die Transportsicherung auf beiden Seiten gut abgestützt ist.
  2. Verwenden Sie ein möglichst dünnes Schleifblatt, die für Keramik, Quarzstein oder Naturstein geeignet ist.
  3. Beginnen Sie mit dem Schneiden (nicht mit dem Durchschneiden) der Brücke in einer Linie mit der Aussparung (vorne und hinten). Siehe Bild.
  4. Schleifen Sie dann die Transportsicherung in der Mitte durch. Siehe Bild.
  5. Schleifen Sie zum Schluss die Transportsicherung in einer Linie mit der Aussparung vollständig durch (vorne und hinten). Siehe Bild.